Mirabelli auf Reisen News

Milan nimmt fünf Bundesliga-Stars ins Visier

Im kommenden Sommer könnte sich der italienische Grossklub auf Einkaufstour in Deutschland begeben.

AC Mailand-Sportchef Massimiliano Mirabelli will sich laut der „Gazzetta dello Sport“ selbst ein Bild von seinen genauer beobachteten Stars machen. Schon am heutigen Freitagabend soll er der Partie zwischen Bayer Leverkusen und dem FC Bayern beiwohnen. Zielobjekt sei hier Julian Brandt vom Heimteam.

Am Samstagabend werde sich Mirabelli die Partie zwischen RB Leipzig und Schalke 04 zu Gemüte führen. Max Meyer der Königsblauen stehe hier im Fokus des Mailänder Managers. Laut dem Journalisten Alfredo Pedullà stehen zudem Thilo Kehrer und Dayot Upamecano auf der Liste der Lombarden.

Schon länger verbrieft ist das Milan-Interesse an Julian Weigl. Den 22-Jährigen von Borussia Dortmund werde Mirabelli zwar nicht vor Ort begutachten, aber trotz alledem ein Auge auf ihn werfen.

  aoe       12 Januar, 2018 16:23
CLOSE