Freigabe erteilt News

Bayern-Coach Clement führt Gespräche mit Swansea

Paul Clement, der zurzeit als Assistent von Carlo Ancelotti beim FC Bayern beschäftigt ist, führt Gespräche mit Swansea City.

Der Engländer könnte beim walisischen Vertreter der Premier League den Posten als Chefcoach übernehmen, der nach der Trennung von Bob Bradley frei wurde.

Der FC Bayern hat bestätigt, dass Clement die Freigabe für Gespräche erhalten hat. Der 44-Jährige wird deshalb am Dienstag nicht ins Trainingslager der Münchner nach Doha reisen.

Update: Englischen Medienberichten zufolge haben sich Clement und Swansea auf eine Zusammenarbeit geeinigt. Der neue Coach soll einen Vertrag bis 2019 unterzeichnen und am Dienstag offiziell vorgestellt werden.

  psc       2 Januar, 2017 14:58
CLOSE