Jungstars im Visier News

Bayern an Martial & De Ligt dran

Der FC Bayern streckt seine Fühler nach gleich zwei Jungstars aus: Anthony Martial (22) von Manchester United und Matthijs de Ligt (18) von Ajax stehen im Fokus der Münchner.

Martial ist mit seiner (Ersatz-)Rolle bei ManUtd alles andere als zufrieden und strebt Berichten zufolge im Sommer einen Wechsel zu einem anderen Topklub an. Gemäss „calciomercato.com“ signalisieren die Bayern ebenso Interesse wie PSG und Juventus. Da Martials Vetrag in Manchester schon im Juni 2019 ausläuft, wird die Ablöse gedrückt. Dennoch werden die Red Devils ihn sicherlich für keinen geringen Preis ziehen lassen.

Bei Ajax-Youngster Matthijs de Ligt könnte sich ebenfalls ein Dreikampf entwickeln. Neben den Bayern haben laut „Mirror“ auch Manchester City und Arsenal längst ein Auge auf den niederländischen Nationalspieler geworfen. Gemeinhin wird ein Transfer des Verteidigers im Sommer erwartet – trotz Vertrag bis 2021 in Amsterdam.

  psc       16 April, 2018 13:15
CLOSE