Entwicklung wird beobachtet News

ManCity behält Breel Embolo im Auge

Youngster Breel Embolo ist nach seiner schweren Verletzung aus dem Vorjahr auf dem Weg zurück. Sein Weg wird auch von Manchester City sehr genau beobachtet.

Pep Guardiola und die übrigen Verantwortlichen sind vom Potential des 20-Jährigen nach wie vor überzeugt. Gemäss „Daily Mail“ behalten sie die Entwicklung des Schweizer Stürmers sehr genau im Auge. Embolo schloss sich im Sommer 2016 Schalke 04 an und konnte dort gleich Akzente setzen. In dieser Saison kommt der Rekordeinkauf nach überstandener Verletzung und Fitnessproblemen allmählich wieder auf Touren.

In den WM-Playoffs durfte er für die Schweiz zweimal mit einem Kurzeinsatz ran. Sein erstes Ziel ist es nun beim Klub wieder einen Stammplatz zu erobern.

  psc       14 November, 2017 16:25
CLOSE