Vorrunde wohl gelaufen News

Aarau weiter im Verletzungspech: Garat fällt lange aus

Der FC Aarau wird weiterhin vom Verletzungspech verfolgt. Auch Abwehrspieler Juan Pablo Garat fällt lange aus.

Der 34-jährige Argentinier war im Training vom Mittwoch unglücklich umgeknickt. Untersuchungen ergaben, dass er sich einen Bänderriss im linken Fuss zugezogen hat. Garat wird wohl für den Rest der Vorrunde ausfallen.

Der routinierte Innenverteidiger steht in seiner siebten Saison mit dem FC Aarau (total 177 Einsätze) und ist zugleich auch der dienstälteste Akteur im aktuellen Kader; sein Vertrag läuft noch bis zum Juni 2018.

  psc       14 September, 2017 15:31
CLOSE