4-4-2
Wechselt zu United Zürich News

Michael Siegfried verlässt den FC Aarau

Michael Siegfried verlässt den FC Aarau und wechselt in die Promotion League zum FC United Zürich.

Der 29-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb erst im vergangenen Sommer bei Aarau. Er kam seither zu sieben Ligaeinsätzen in der Challenge League. Nun greift er auf einer Stufe tiefer neu an, da er in den Plänen von FCA-Coach Marinko Jurendic zuletzt keine Rolle mehr gespielt hatte.

  psc       15 Februar, 2018 16:13
CLOSE