Challenge League-Klub News

Demiri zur Probe bei Schaffhausen

Noch im Winter wird sich einiges ändern beim FC Schaffhausen. Ein Spieler, der in der Schweiz kein unbeschriebenes Blatt mehr ist, befindet sich im Probetraining.

Als Tabellenletzter der zweiten Liga ging es für Schaffhausen in die Winterpause. Mit der Verpflichtung der Yakin-Brothers stehen analog einige Veränderungen ins Haus. Den Anfang machen die Verantwortlichen mit Muhamed Demiri, der sich im Probetraining an der Breitenaustrasse befindet.

Der 31-Jährige spielte noch bis zum vergangenen Sommer bei den BSC Old Boys in der Promotion League, bekam dort jedoch keinen neuen Vertrag mehr und befindet sich seither auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Für den FC Thun und den FC St. Gallen absolvierte Demiri insgesamt 159 Pflichtspiele.

  aoe       7 Januar, 2017 15:50
CLOSE