Stürmertrainer News

FCZ engagiert Petar Aleksandrov

Der FC Zürich und der bulgarisch-schweizerische Doppelbürger Petar Aleksandrov haben sich auf eine Zusammenarbeit geeinigt. Der 54-Jährige wird als Stürmertrainer spezielle Trainings mit den Offensivspielern des FCZ durchführen.

Für Aarau, Neuchâtel Xamax und Luzern erzielte Aleksandrov in 189 Pflichtspielen 94 Tore. Zuletzt war er Cheftrainer beim FC Biel.

Thomas Bickel, Leiter Sport beim FCZ, sagt: „Petar ist ein erfahrener Stürmer mit einer beeindruckenden Torquote. Er ergänzt unseren Trainerstab optimal und wird unsere Offensivspieler weiterentwickeln.“

  psc       10 Januar, 2017 11:55
CLOSE