SUPER LEAGUE

Der FCZ veliert Etoundi an Bastia

Die Zürcher müssen künfitg auf die Dienste von Etoundi verzichten, der sich für einen vorzeitigen Abschied entschieden hat. 
Weiter >>
Zieht es Konaté zu Hannover 96?
Fix: Basel verliert Gonzalez an Kiew
BUNDESLIGA

Drmic: "Ich weiss, was ich kann"

Josip Drmic ist die neue Sturmhoffnung bei Borussia Mönchengladbach. Der Schweizer will bei den Fohlen das letzte Jahr in Leverkusen vergessen machen und zeigen was er wirklich kann.
Weiter >>
Bundesliga-Vorschau: Eintracht Frankfurt
Favre: "Das Wichtigste bleibt die Bundesliga"
P. LEAGUE

Inler: Premier League statt Süper Lig?

Der Captain der Schweizer Nati spielt in der kommenden Saison offenbar doch nicht in der Süper Lig, sondern könnte seine Karriere auf der Insel fortsetzen.
Weiter >>
ManUtd: Van Gaal kündigt Abschied an
Abdi: "Der Schritt zurück war richtig"
SERIE A

Inter droht Shaqiri mit Tribünenplatz

Inter Mailand pocht auf einen zeitnahen Abschied von Shaqiri und droht dem Offensivakteur sogar mit einem Platz auf der Tribüne, sollte er sich weiterhin Zeit lassen.
Weiter >>
Juve schlägt auf dem Transfermarkt zu
Löst Inter Mailand ein Transfer-Karussell aus?
P. DIVISION

Ibrahimovic: Messi fantastisch, Ronaldo gut

Der schwedische Nationalspieler hat sich in einem Interview über die Starspieler und -trainer geäussert, wobei der Angreifer gewohnt offen und ehrlich plaudert.
Weiter >>
109 Mio.! Kein Team gibt so viel aus wie Valencia
R. Rodriguez will Wolfsburg nicht verlassen
LIGUE 1

AS St. Etienne bietet für Angreifer Konaté

Dem FC Sion droht im Sommer der Abgang von Toptorjäger Moussa Konaté. Der Senegalese wird vor allem von Klubs aus England und Frankreich umworben.
Weiter >>
Mega-Sperre für Ibrahimovic
Zlatan hat jetzt eine eigene Suchmaschine
Champions League

YB trifft auf Monaco - Basel wohl gegen Posen

In Nyon wurden am Freitag die Paarungen der dritten Runde der Champions-League-Qualifikation ausgelost. Für die Berner Young Boys gab es dabei ein Hammerlos: die AS Monaco.
Weiter >>
Mega-Stimmung an der Ibiza Final Party
Jubel beim Grossen Finale
Nationalteam

Petkovic: „Ohne Umweg zur WM“

Vladimir Petkovic hat ein klares Ziel ausgegeben. Nämlich die direkte Qualifikation zur WM-2018 in Russland. Hierzu ist allerdings der Gruppensieg notwendig, da sich die Gruppenzweiten die übrigen Plätze in Play-Off-Spielen ausmachen. 
Weiter >>
Petkovic schickt Lustenberger nach Hause
Sponsored: Nati-Stars: Mit Vollgas zur EM
EURO 2016

EM-Quali: Spielabbruch nach Ausschreitungen

Am Freitag musste die Partie zwischen Montenegro gegen Russland nach 67 Minuten wegen Fanausschreitungen und Eskapaden zwischen den Spielern abgebrochen werden
Weiter >>
Warum Khediras Sorglosigkeit berechtigt ist
Jogi Löw hat eine Chance verpasst
Some description here