Emery-Nachfolge News

Allegri auf der Wunschliste von PSG ganz oben

Unai Emery wird Paris St. Germain nach dieser Saison wohl verlassen müssen. Der Vertrag mit dem Trainer läuft aus und wird aller Voraussicht nach nicht verlängert. Als heisser Kandidat für die Nachfolge wird Juve-Coach Massimiliano Allegri gehandelt.

Der 50-jährige Italiener, der bei der alten Dame bis 2020 unter Vertrag steht, ist laut italienischen Medienberichten der Wunschkandidat von PSG-Klubboss Nasser Al-Khelaifi.

Unai Emery kann seinen Job in Paris wohl nur „retten“, wenn er in dieser Saison die Champions League gewinnt. Neben Allegri ist auch Chelsea-Trainer Antonio Conte eine Option für den Scheich-Klub.

  psc       7 Dezember, 2017 11:20
CLOSE