4-4-2
Der Kapitän geht News

John Terry an der Stamford Bridge verabschiedet

John Terry wurde zum Saisonfinale bei Chelsea an der Stamford Bridge gebührend verabschiedet.

Der 36-jährige stand beim finalen Ligaspiel gegen Sunderland in der Startformation und wurde nach 26 Minuten (passend zu seiner Rückennummer) ausgewechselt. Dabei gab es stehende Ovationen von den Rängen. Die Mitspieler standen dem Captain beim emotionalen Abschied Spalier.

Theoretisch könnte Terry für die Blues noch in einem Pflichtspiel zum Einsatz kommen: Am kommenden Samstag steigt im Wembley das FA Cup-Finale zwischen Chelsea und Arsenal.

Der rührende Terry-Abschied an der Stamford Bridge:

  psc       21 Mai, 2017 16:45
CLOSE