Von Ligarivale ManCity News

Chelsea interessiert sich für Sergio Aguero

Der FC Chelsea buhlt um den argentinischen Torjäger Sergio Aguero von Ligakonkurrent Manchester City.

Die Blues haben ein ernsthaftes und grosses Interesse an Agüero, berichtet „Sky Sports“ am Montag. Der 29-jährige Nationalspieler steht bei den Citizens seit sechs Jahren unter Vertrag. Sein aktueller Kontrakt läuft noch bis 2019. Zuletzt hatte er eigentlich versichert, dass er in diesem Sommer keinen Transfer plant. Ob sich dies durch das aufkommende Interesse aus London ändert, bleibt abzuwarten.

Die kommende Saison könnte für den Routinier durchaus herausfordernd werden: City-Coach Pep Guardiola hat bereits in der Vorsaison gezeigt, dass er sich nicht davor scheut, Agüero auf die Ersatzbank zu setzen, falls er anderen Spielern mehr zutraut. Und die Konkurrenz im City-Angriff ist gross. Allen voran Gabriel Jesus droht seinem argentinischen Teamkollegen den Rang abzulaufen.

Bei Chelsea würde diesem die Nachfolge von Diego Costa winken. Der Spanier wird zu Atlético Madrid zurückkehren. Bislang wurden vor allem Pierre-Emerick Aubameyang und Alvaro Morata mit einem möglichen Wechsel zu den Blues in Verbindung gebracht, nachdem es mit Romelu Lukaku nicht geklappt hatte. Agüero reiht sich ab sofort offenbar ebenfalls im Kreise der Kandidaten ein.

  psc       17 Juli, 2017 14:00
CLOSE