bei Barça News

La Liga-Präsident Tebas: „Messi hat verlängert“

Die sportliche Zukunft von Lionel Messi sorgt immer wieder für Spekulationen, weil eine Vertragsverlängerung beim FC Barcelona bislang nicht offiziell und mit Foto bestätigt wurde. Nun hat sich Ligapräsident Javier Tebas höchstpersönlich eingemischt und betont, dass der Zauberfloh bei den Katalanen längst einen neuen Kontrakt unterschrieben hätte.

„Messi hat einen Vertrag, der verlängert wurde. Verträge sind offiziell, wenn sie unterschrieben sind und nicht, wenn sie verkündet werden“, teilte Tebas am Dienstag mit und scheint angesichts dieser Aussage mehr zu wissen als die Öffentlichkeit.

Der aktuelle Kontrakt von Messi ist bis 2018 datiert. Auch von Seiten Barcelonas hiess es schon mehrfach und seit Sommer, dass sich der 29-jährige Topstürmer längst längerfristig an seinen Stammklub gebunden hätte. Die Bestätigung in Form eines Fotos fehlt indes weiterhin.

  psc       14 November, 2017 16:45
CLOSE