Wechselgerüchte News

Dybala unternimmt Trip nach Madrid

Paulo Dybala hat mit einem privaten Städtetrip nach Madrid für Spekulationen gesorgt.

Der Juve-Stürmer wurde in dieser Woche nicht für die argentinische Nationalmannschaft berücksichtigt. Stattdessen hat er sich gemeinsam mit einigen Freunden und seinem Bruder, der gleichzeitig sein Berater ist, nach Madrid aufgemacht. Der Hintergrund des Ausflugs ist bislang nicht bekannt. Die Gerüchteküche brodelt allerdings gewaltig: Dybala wird bei Real als möglicher Nachfolger von Gareth Bale betrachtet, dessen Zukunft bei den Madrilenen ungewiss ist.

  psc       20 März, 2018 08:44
CLOSE