Monatelange Pause News

Schock: Milik erleidet Kreuzbandriss

Arkadiusz Milik verletzt sich schwer und wird dem SSC Neapel monatelang nicht zur Verfügung stehen.

Im Nati-Spiel Polens gegen Dänemark (3:2) musste der Nationalspieler in der ersten Hälfte verletzt vom Platz. Noch in der Nacht folgte die Diagnose: Kreuzbandriss. Italienischen Medienberichten zufolge unterzieht sich Milik am Montag einer Operation am linken Knie.

Der 22-Jährige war erst in diesem Sommer für 32 Millionen Euro von Ajax Amsterdam nach Neapel gewechselt. Bis zu seiner schweren Verletzung lief es mehr als gut für den langen Schlaks: In neun Spielen konnte er siebenmal einnetzen.

  aoe       9 Oktober, 2016 11:00
CLOSE