Interesse vorhanden News

FCB: Anto Grgic als Delgado-Nachfolger im Gespräch

Anto Grgic wechselte im vergangenen Sommer vom FC Zürich nach Stuttgart. Nun könnte sein Weg wieder in die Schweiz führen.

Dem 20-Jährigen droht in dieser Saison bei den Schwaben zunächst die Ersatzbank. In der Saisonvorbereitung half er oft in der Innenverteidigung aus und musste auf seiner Stammposition im zentralen Mittelfeld anderen den Vortritt überlassen. Laut „Bild“ steht nun eine Leihe von Anto Grgic nach Basel zur Debatte.

Bei den Bebbi könnte der Youngster den Platz des zurückgetretenen Matias Delgado einnehmen, der in dieser Saison für eine defensivere Rolle vorgesehen war. In diese könnte auch Grgic hineinwachsen. Das Potential des Schweizer U21-Nationalspielers ist unbestritten. Vertraglich steht der Spielmacher in Stuttgart noch bis 2020 unter Vertrag. Offenbar wollen ihn die Schwaben höchstens verleihen, aber nicht verkaufen.

Update: Nach Angaben der „Stuttgarter Nachrichten“ plant Grgic zurzeit einen Verbleib beim VfB und wird wohl eher nicht zum FCB wechseln.

  psc       10 August, 2017 15:22
CLOSE