Für "Outstanding Teamwork" News

FCB-Führung erhält Auszeichnung

Die Auszeichnung für „Outstanding Teamwork“ (herausragende Zusammenarbeit) des „Ethic in Sports Award“ (Auszeichung für Ethik im Sport) im Jahr 2016 geht an die Führung des FC Basel.

Massgebend für den Vorstand des WFEB (World Forum for Ethics and Business) für die Verleihung dieses Preises an den FC Basel, war die wertorientierte Art der Führung des Vorstandes und des Verwaltungsrates und deren Auswirkungen auf den nachhaltigen Erfolg des Clubs.

In Zeiten, in denen im Profisport immer öfter die Leistung von Einzelpersonen, seien es Sportler oder Funktionäre, im Mittelpunkt stehen, zeigt der Verwaltungsrat des FCB, dass kollektive Führung der Schlüssel sein kann, um Synergien zu nutzen und nachhaltigen Erfolg zu schaffen.
Der Preis wurde von FCB-Präsident Bernhard Heusler am Freitag, 16. September 2016, im Fifa-Hauptsitz in Zürich entgegengenommen.
  dsi       16 September, 2016 17:01
CLOSE