Gefragter Manager News

Leverkusen buhlt um Ex-FCB-Präsident Heusler

Bernhard Heusler ist als Präsident des FC Basel gerade erst zurückgetreten und hat mit ehemaligen FCB-Kollegen erholsame Tage in Florida verbracht. Jetzt ist er ein Thema bei Bundesligist Bayer 04 Leverkusen.

Dort ist man noch immer daran eine enttäuschende Saison mit Rang 12 aufzuarbeiten. Sportdirektor Rudi Völler stehe nicht zur Disposition, doch in der Geschäftsführung hätte es noch Platz, zumal Geschäftsführer Michael Schade in einem Jahr wohl zurücktritt. Als „Ersatz“ ist gemäss „Basler Zeitung“ Bernhard Heusler nun ein heisser Kandidat.

In Leverkusen ist man von der Arbeit des 53-jährigen Schweizers, der massgeblich an den zuletzt acht Meistertiteln des FCB in Serie beteiligt war, beeindruckt. Es steht sogar eine sofortige Verpflichtung im Raum. Kein Thema sei hingegen Ex-FCB-Sportchef Georg Heitz. Für diese Funktion ist bei der Werkself nach wie vor Rudi Völler vorgesehen.

  psc       8 August, 2017 09:19
CLOSE