Leihe endet im Winter News

Karim Rossi im Visier des FC Sion

Zum Januar endet der Leihvertrag des Angreifers. In der Schweiz erfreut er sich scheinbar an grosser Beliebtheit.

Weil sein Leihvertrag im Winter ausläuft, wird Karim Rossi vom FC Schaffhausen wieder zum FC Lugano zurückkehren. Medienberichten zufolge könnte der 22-Jährige aber sein Heil bei einem anderen Verein suchen. Zahlreiche Klubs aus der Super League haben bereits ihren Köder ausgeworfen – im Besonderen der FC Sion.

Ob der in Zürich geborene Rossi dem zweifachen Schweizer weiterhelfen könnte? Wohl kaum. In der zurückliegenden Halbserie konnte der gelernte Stürme kein Tor erzielen und stand lediglich dreimal in der Startformation. Sein Vertrag in Lugano ist noch bis 2018 datiert.

  aoe       26 Dezember, 2016 11:46
CLOSE