Hängepartie News

YB: Das Tauziehen um Nsamé geht weiter

Wechselt Servette-Torjäger Jean-Pierre Nsamé jetzt zu den Young Boys oder nicht? Die Frage kann noch immer nicht geklärt werden.

Die Ausgangslage ist klar: Der 24-Jährige möchte unbedingt zum Super Ligisten wechseln. Gemäss „Tribune de Genève“ haben die Berner bereits zwei Angebote für Nsamé abgegeben. Beide wurden von Servette allerdings abgelehnt, das letzte in Höhe von 800’000 Franken plus Bonus.

Noch immer ist das letzte Wort nicht gesprochen. Letztlich könnte Servette einem Verkauf doch noch zustimmen und Nsamé den gewünschten Transfer gewähren. Die Frage lautet aber, wo YB die Schmerzgrenze ansetzt und wie lange die Berner diese Hängepartie noch mitmachen.

  psc       6 Juli, 2017 16:31
CLOSE