Wechsel an der Spitze News

St. Pauli entlässt Trainer Janssen – Kauczinski übernimmt

Der FC St. Pauli hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Trainerteam um Olaf Janssen getrennt. Nachfolger als Cheftrainer wird Markus Kauczinski.

Uwe Stöwer begründet den Schritt wie folgt: „Die Entscheidung ist getroffen worden aufgrund der sportlichen Entwicklung der letzten Wochen – speziell in Fürth und Bielefeld.“ St. Pauli belegt in der 2. Bundesliga derzeit den 14. Tabellenrang.

„Wir haben gestern 1,5 Stunden mit Olaf Janssen gesprochen und ihm die Gründe nahegebracht. Es war ein sehr vernünftiges Gespräch, das natürlich auch von Enttäuschung geprägt war. Olaf Janssen hatte hier massgeblichen Anteil an der positiven sportlichen Entwicklung der Mannschaft, als er das Team zuerst mit Ewald #Lienen trainierte und die Kiezkicker dann im Sommer als Cheftrainer übernommen hat. Leider ging die Entwicklung zuletzt in eine andere Richtung“, führt Stöwer aus.

Vom neuen Trainer ist er überzeugt: „Markus Kauczinski hat bewiesen, dass er Mannschaften entwickeln, stabiliseren und Talente entwickeln kann. Das ist für uns ein wichtiger Bestandteil in der Entscheidungsfindung gewesen. Markus verfügt über grosse Erfahrungen im Nachwuchsbereich. Das war uns wichtig. Er soll weiterführen, was Olaf vorangetrieben hat, dass Spieler den Übergang vom Nachwuchs- in den Lizenzbereich schaffen.“

  psc       7 Dezember, 2017 09:50
CLOSE