Ende 2018 ist Schluss News

Didier Drogba kündigt seinen Rücktritt an

Der ivorische Torjäger Didier Drogba wird seine Karriere Ende des nächsten Jahres voraussichtlich beenden.

Der mittlerweile 39-Jährige, der seine grössten Erfolge beim FC Chelsea feierte ist derzeit in der zweithöchsten amerikanischen Liga bei Phoenix Rising aktiv. „Ich denke nächstes Jahr wird meine letzte Saison sein. Es kommt für alles eine Zeit, wo man aufhören muss“, teilte er gegenüber „RMC Sport“ mit.

Drogba bestreitet bereits sein zwanzigstes Profijahr. Er hat unter anderem vier englische Meistertitel gewonnen und wurde 2012 mit Chelsea Champions League-Sieger. Zudem gewann er zweimal die Auszeichnung zu Afrikas Fussballer des Jahres.

  psc       14 November, 2017 17:03
CLOSE