Von Spartak-Fans News

Pyro-Attacke auf den Schiri in der Champions League

Schlimmer Vorfall im Champions League-Spiel zwischen dem slowenischen Vertreter NK Maribor und Spartak Moskau: Aus dem russischen Fan-Sektor flog ein Pyro direkt in Richtung Schiedsrichter Deniz Aytekin.

Das Geschoss hatte ein enormes Tempo und verpasste den Unparteiischen nur knapp. Die Gäste-Fans zündeten in ihrem Sektor weitere Pyro. Der Vorfalle wird sowohl für Spartak wie auch die Gastgeber aus Maribor Konsequenzen haben. Glücklicherweise wurde niemand getroffen oder verletzt.

Die Attacke:

  psc       13 September, 2017 21:39
CLOSE