• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Toni Leistner News

Der 1. FC Köln verpflichtet Abräumer für die Defensive

Der 1. FC Köln rüstet sich für den Rest der Saison und verstärkt die Defensive mit Toni Leistner.

Der 29-jährige Innenverteidiger wird bis im Sommer vom englischen Zweitligisten Queens Park Rangers ausgeliehen. Köln verfügt für den zweikampfstarken Defensivspezialisten ausserdem eine Kaufoption. “Toni Leistner kommt topfit zu uns. Er ist ein schneller und robuster Spieler, extrem kopfball- und zweikampfstark. Mit diesen Qualitäten hat er sich innerhalb kürzester Zeit in England als Stammspieler etabliert und als Kapitän Verantwortung übernommen. Das alles kann er auch bei uns einbringen”, sagt Kölns Geschäftsführer Horst Heldt über den Neuzugang.

Leistner seinerseits freut sich seinerseits mindestens bis im Sommer in der Bundesliga auflaufen zu können: “In der Bundesliga zu spielen, war immer mein grosser Traum. Als der FC mir diese Perspektive aufgezeigt hat, musste ich nicht lange überlegen. Diese Chance möchte ich nutzen und dem FC dabei helfen, erstklassig zu bleiben.”

Köln gibt zudem den Abgang von Lasse Sobiech bekannt. Der Abwehrspieler wird bis Saisonende an den belgischen Erstligisten Royal Excel Mouscron ausgeliehen. Zudem wird auch Vincenzo Koziello den Klub verlassen. Für den französischen Mittelfeldprofi steht eine Ausleihe an den französischen Zweitligisten Paris FC an.

  psc       30 Januar, 2020 19:02
CLOSE