• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Fixer Transfer im Winter News

Bayer 04 bleibt an Todibo dran

Weil Aleksandar Dragovic Bayer Leverkusen im Januar verlassen will, scannt der Bundesligist den Markt. Weiterhin eine Option unter dem Bayer-Kreuz soll Jean-Clair Todibo sein.

Vor gut zwei Jahren hatte Bayer Leverkusen bei einem möglichen Transfer von Jean-Clair Todibo nicht zugeschlagen – damals sicherte sich der FC Barcelona das Spielrecht des Innenverteidigers vom FC Toulouse.

Im zweiten Anlauf würde der 1,89 Meter grosse Abwehrmann laut “Sport Bild” zehn Millionen Euro Ablöse kosten. Todibo sei weiterhin Thema unter dem Bayer-Kreuz, heisst es im Fachmagazin. Grund hierfür ist der Drang von Aleksandar Dragovic, sich im Januar eine neue Herausforderung zu suchen.

“Erst mal haben wir vier Innenverteidiger, mit denen wir planen”, zeigt sich Leverkusens Sportdirektor Simon Rolfes vorerst verschlossen gegenüber den kursierenden Gerüchten. Dragovic könnte bei einem Verkauf rund zehn Millionen Euro einspielen.

Eben genau die Summe, wie wohl für Todibo fällig wird, der bei Barça in dieser Saison erst zweimal überhaupt auf dem Feld stand. Zuletzt im Champions-League-Spiel bei Inter Mailand (2:1) am Dienstag.

  aoe       11 Dezember, 2019 15:59
CLOSE