4-4-2
Gespräche laufen News

Ein Champions League-Klub will Robin Gosens in die Bundesliga holen

Bayer Leverkusen hat Robin Gosens ins Visier genommen und versucht den deutschen Nationalspieler in die Bundesliga zu holen.

Der 28-Jährige hat in seiner Heimat noch immer kein Spiel auf höchster Ebene bestritten, da er seit mittlerweile zehn Jahre im Ausland tätig ist. Zurzeit bei Inter Mailand. Dort hat der Linksfuss derzeit allerdings keinen Stammplatz inne. Laut übereinstimmenden Medienberichten laufen zwischen der Werkself und dem Serie A-Klub bereits konkrete Gespräche bezüglich eines Wechsels von Gosens. Im Gespräch ist eine Leihe für 2 Mio. Euro. Eine Kaufoption soll enthalten sein. Möglicherweise wechselt Leverkusens Linksverteidiger Mitchel Bakker (22) im Gegenzug zu den Nerazzurri.

Vertraglich ist Gosens aktuell bis Juni 2023 von Atalanta an Inter ausgeliehen. Im Anschluss greift allerdings eine Kaufpflicht für 15 Mio. Euro, weshalb die Transferrechte eigentlich bereits beim Mailänder Klub liegen.

Gosens könnte in Leverkusen auch Daley Sinkgraven ersetzen, der seinerseits von Dinamo Zagreb umworben wird.

  psc       30 August, 2022 18:51
CLOSE