4-4-2
Schon im Januar? News

ManUtd hat bereits 3 Nachfolgekandidaten für Ronaldo im Blick

Cristiano Ronaldo könnte Manchester United im Extremfall bereits im Januar verlassen. Die Klubverantwortlichen beschäftigen sich angeblich schon mit Stürmern, die den portugiesischen Superstar ersetzen könnten. Auf der Wunschliste stehen drei Namen.

Nach Angaben des «Daily Mirror» hat die Suche nach einem Nachfolger klubintern bereits begonnen. Die Namen Patrik Schick (26, Bayer Leverkusen), Moussa Dembélé (26, Olympique Lyon) und Jonathan David (22, OSC Lille) sollen sich deshalb bereits im Visier der Red Devils befinden. Ob diese Stürmer bereits im Winter verfügbar wären, ist aber fraglich. Schliesslich sind sie bei ihren aktuellen Vereinen absolute Leistungsträger. Kein Thema sein soll hingegen João Félix (22) von Atlético Madrid.

Momentan ist noch unklar, ob Ronaldo den Premier League-Klub tatsächlich vorzeitig verlässt oder zumindest noch bis Saisonende bleibt. Ein Gespräch mit Trainer Erik ten Hag soll Klarheit bringen.

  psc       25 Oktober, 2022 14:21
CLOSE