• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Schweizer Legionäre News

Seoane und Vorbild Fischer trennen sich 1:1

Endlich wieder Bundesliga! Zahlreiche Schweizer Legionäre waren am Samstag in der höchsten Fussballspielklasse des Nachbarlands im Einsatz. Hier gibt es wie gewohnt die Übersicht zu den Leistungen.

Union Berlin – Bayer Leverkusen 1:1 (1:0)

Für Gerardo Seoane hat es bei seinem Bundesliga-Debüt nur zu einem 1:1 gegen Union Berlin gereicht. Damit holte der neue Leverkusener Trainer seinen ersten Punkt im deutschen Fussballoberhaus – und luchste so Landsmann Urs Fischer, den Seoane noch vor Kurzem als “Vorbild” bezeichnete, immerhin ein Remis ab.

Cédric Brunner (Arminia Bielefeld): Für den früheren FCZ-Spieler hat sich zur neuen Saison nichts geändert, er ist nach wie vor hinten rechts gesetzt. Cédric Brunner, über den 4-4-2.ch heute einen exklusiven Artikel veröffentlichte (KLICK HIER), hatte einmal mehr grundsolide agiert.

Ruben Vargas (FC Augsburg): Heftige Klatsche für den FCA! Zum Auftakt in die neue Bundesliga-Saison verloren die Fuggerstädter happig mit 0:4 gegen Hoffenheim. Ruben Vargas hatte in der 22. Minute eine gute Chance, setzte diese aber neben den Pfosten. Der Schweizer versuchte viel über seine linke Seite, blieb aber ohne Fortune. Zehn Minuten vor Schluss war der Arbeitstag für Vargas beendet.

VfL Wolfsburg – VfL Bochum 1:0 (1:0)

Wolfsburgs Trainer Mark van Bommel stand nach dem Wechseldebakel im DFB-Pokal bereits unter Druck – und gewann am Ende mit seiner Mannschaft knapp gegen Aufsteiger Bochum. Kevin Mbabu und Renato Steffen haben auch unter dem neuen Übungsleiter einen Stammplatz inne. Mbabu überzeugte heute vor allem durch starke Einwürfe, mit einem davon leitete er den Wolfsburger Siegtreffer ein. Ordentlich war auch Steffens Darbietung auf dem linken Flügel. Nach Wadenproblemen wurde er in der zweiten Halbzeit ausgewechselt. Admir Mehmedi wurde kurz vor Schluss eingewechselt. Saulo Decarli stand derweil nicht im Bochumer Aufgebot.

  aoe       14 August, 2021 17:41
CLOSE