4-4-2
RB Leipzig bereits im Rennen News

Topklubs jagen YB-Talent Zakaria

Nachdem am Mittwoch dieser Woche bereits bekannt wurde, dass RB Leipzig ein Auge auf Denis Zakaria von YB geworfen hat (4-4-2.com berichtete), scheint das 19-jährige Juwel nun auch in ganz Europa Anklang zu finden. Vor allem Klubs aus der englischen Premier League scheinen gefallen an dem Youngster gefunden zu haben.

Wie der “Blick” nun berichtet, steigen Manchester City und der FC Southampton in den Poker um Zakaria ein. Auch aus der Bundesliga gibt es mit dem SV Bayer Leverkusen einen weiteren Interessenten. Daneben buhlt mit dem SSC Neapel auch ein italienischer Klub um die Gunst des aufstrebenden Schweizer Talents.

Laut des Boulevardblatt käme eine Ablöse im zweistelligen Millionenbereich in Frage. Bei YB steht Zakaria noch bis 2019 unter Vertrag. In der laufenden Saison kommt der defensive Mittelfeldspieler auf 31 Pflichtspieleinsätze.

  aoe       15 Mai, 2016 10:45
CLOSE