• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wechsel im Sommer? News

Achraf Hakimi steht nicht im Kontakt zu Real Madrid

Achraf Hakimi ist seit knapp zwei Jahren von Real Madrid an Borussia Dortmund ausgeliehen. Wie der Marokkaner nun verriet, besteht derzeit kein Kontakt zu seinem Stammklub.

In der spanischen TV-Sendung “El Chiringuito” wurde der 21-Jährige mittels Videokonferenz zugeschaltet und gab einige Auskünfte. “Ich hatte zu Real Madrid seit meinem Abgang bislang keinen Kontakt. Mir wurde bisher nicht gesagt, was in Zukunft passiert”, teilte Hakimi mit.

Noch ist unklar, ob der Rechtsverteidiger im Sommer nach Madrid zurückkehren muss oder ob eventuell ein Verbleib bei Borussia Dortmund möglich ist. Für den Youngster zählt vor allem eines: “Ich will weiterhin Spielpraxis bekommen. Das bevorzuge ich. Wenn ich sie bei Real Madrid erhalte, bin ich darüber erfreut. Und wenn nicht, dann woanders, weil ich weiter erfolgreich sein und mich weiterentwickeln will.”

Bei Real müsste sich Hakimi wohl mit Dani Carvajal um den Platz auf der rechten Seite balgen. In Dortmund wäre er hingegen weiterhin gesetzt. Vorläufig gibt sich der Rechtsfuss gelassen. Bis Juni habe er schliesslich noch einen Vertrag in Dortmund.

Zurzeit ist ohnehin vieles unklar, aus der Ruhe bringt Hakimi dies offenbar nicht.

  psc       27 März, 2020 13:11
CLOSE