• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
BVB im Ungewissen News

Aubameyang lässt Zukunft weiterhin offen

Pierre-Emerick Aubameyang will sich zu seiner sportlichen Zukunft weiterhin nicht äussern. Ob der gabunische Torjäger in Zukunft seine Schuhe immer noch für Borussia Dortmund schnürt oder woanders hingeht, ist offen.

Zahlreiche Topklubs haben sich bereits in Stellung gebracht, um den 27-Jährigen “anzulocken”. Nachdem sich Aubameyang in der Vergangenheit häufiger zu möglichen Wechseln (vor allem zu Real Madrid) geäussert hat, schweigt er inzwischen lieber. Wohl auch in Absprache mit den Dortmunder Verantwortlichen will er die aktuelle Saison zu Ende spielen, ehe es Gespräche über seine Zukunft geben könnte.

Die Fakten: Aubameyang ist bis 2020 an den BVB gebunden. Bei einer Ablöse von 80 Mio. Euro oder mehr könnte der Bundesligist gesprächsbereit sein. Ob der Gabuner im Sommer aber überhaupt einen Transfer vornehmen will oder sowieso bleibt, ist offen.

  psc       27 April, 2017 09:19
CLOSE