4-4-2
Transfer kündigt sich an News

Borussia Dortmund ist sich mit Nico Schulz einig

Borussia Dortmund scheint auf der Suche nach einem neuen Linksverteidiger bei Nico Schulz fündig geworden sein.

Gemäss “Sport Bild” sind sich die Schwarzgelben mit dem 26-jährigen deutschen Nationalspieler der TSG Hoffenheim grundsätzlich einig. Schulz besitzt in seinem bis 2021 gültigen Kontrakt offenbar eine Ausstiegsklausel in Höhe von 25 bis 30 Mio. Euro. Der BVB wird diese wohl ziehen.

Die Linksverteidiger-Position geniesst bei den Transferplanungen der Dortmunder hohe Priorität. Mit den aktuellen Optionen Marcel Schmelzer und Jeremy Toljan (derzeit an Celtic ausgeliehen) ist Trainer Lucien Favre nicht glücklich. Er fordert deshalb Verstärkung.

  psc       17 April, 2019 09:44
CLOSE