4-4-2
Franzose im Blick News

BVB flirtet wohl mit Aurier

Wie der Radiosender „RMC“ berichtet, dass Borussia Dortmund wohl an Serge Aurier von Tottenham Hotspur interessiert ist. Der Rechtsverteidiger wechselte im letzten Sommer für 25 Millionen Euro von PSG zu den Spurs.

Aurier hatte in der Vergangenheit immer wieder mit Skandalen auf sich aufmerksam gemacht. In Paris fiel er mit Beleidigungen gegenüber seiner Teamkollegen und des damaligen Trainers Laurent Blanc auf und wurde suspendiert. Zudem attackierte er im September 2016 vor einem Pariser Nachtklub einen Polizisten.

      

  soe       19 August, 2018 16:00
CLOSE