• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
130 Millionen News

BVB hält an Forderung für Jadon Sancho fest

Borussia Dortmund rückt trotz Coronakrise nicht von seiner Forderung für Jungstar Jadon Sancho ab.

Laut “Sport Bild” wir der BVB den englischen Nationalspieler im Sommer nicht für unter 130 Mio. Euro Ablöse ziehen lassen. Diesen Preis haben die Verantwortlichen schon vor längerer Zeit festgesetzt. Auch der drohende Zerfall der Preise infolge der Auswirkungen der Coronakrise ändert nichts daran. Sollte kein Verein diese Summe für Jadon Sancho bieten, bleibt der 20-Jährige wohl mindestens eine weitere Saison in Dortmund. Sein Vertrag läuft bis 2022, zu einem Verkauf gezwungen ist der Bundesligist frühestens im kommenden Jahr.

Mit dem FC Barcelona, Real Madrid, Manchester United, Manchester City, Chelsea, Liverpool und Paris St. Germain sind fast alle internationalen Topklubs heiss auf Sancho.

  psc       25 März, 2020 09:21
CLOSE