• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Verletzt ausgewechselt News

BVB-Goalie Gregor Kobel gibt Entwarnung

Im Umfeld von Borussia Dortmund war die Sorge gross, dass sich die Plage an Verletzten nach dem Ausscheiden von Gregor Kobel am Samstagnachmittag noch mal verschlimmert. Der BVB-Goalie fällt aber wohl nicht länger aus.

Die Liste an verletzten Spielern bei Borussia Dortmund ist reichhaltig gefüllt. Im Auswärtsspiel gegen Arminia Bielefeld (3:1) musste zur zweiten Halbzeit Marwin Hitz für seinen angeschlagenen Landsmann Gregor Kobel übernehmen. Zuvor war der BVB-Stammkeeper mit dem Brustkorb gegen den rechten Pfosten gedonnert und bekam zusätzlich einen Schlag gegen den Oberschenkel ab.

Nach mehreren Minuten Behandlungspause meldete sich Kobel zunächst zurück, musste das Feld allerdings räumen. Die Sorgen bezüglich eines längerfristigen Ausfalls sind offenbar unbegründet. Wie Kobel gegenüber den “Ruhr Nachrichten” bestätigte, liegt keine schwere Verletzung vor. Ein Einsatz im DFB-Pokal gegen den FC Ingolstadt (Dienstag, 20 Uhr) liege im Bereich des Möglichen.

Die Belastung für die BVB-Akteure ist aufgrund des eng getakteten Spielplans zurzeit enorm hoch. Mehrere englische Wochen sorgen für eine hohe Belastung. Sollte Kobel für die Pokalpartie gegen Ingolstadt doch ausfallen, rotiert entweder Luca Unbehaun oder sogar Roman Bürki in den Kader.

  aoe       24 Oktober, 2021 10:15
CLOSE