• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ab 30 Millionen News

BVB würde Guereiro zu PSG ziehen lassen

Borussia Dortmund ist offenbar bereit, seinen portugiesischen Nationalspieler Raphael Guerreiro ziehen zu lassen – für 30 Millionen.

Paris St. Germain zeigt nach wie vor Interesse am 24-jährigen Defensivprofi. Da BVB-Trainer Lucien Favre den Profi eher im zentralen Mittelfeld denn als Linksverteidiger ansiedelt, ist er entbehrlich. Gerade da ist Dortmund noch immer überbesetzt. Laut “Bild” fordert der Bundesligist 30 Mio. Euro für Guerreiro. Die grosse Frage lautet nun, ob PSG diesen Betrag zahlt. Auch andere Kandidaten stehen im Visier der Franzosen – insbesondere Filipe Luis von Atlético Madrid.

  psc       21 August, 2018 10:01
CLOSE