4-4-2
Bei Nationalelf verletzt News

BVB-Schock: Lukasz Piszczek fällt aus

Borussia Dortmund wird vorläufig auf seinen polnischen Rechtsverteidiger Lukasz Piszczek verzichten. Der 32-Jährige hat sich beim Einsatz für die Nationalmannschaft verletzt.

Passiert ist es beim 4:2-Sieg Polens gegen Montenegro am Sonntagabend. Der BVB-Verteidiger erlitt eine Verletzung des Aussenbandes im rechten Knie. Wie lange Piszczek konkret pausieren muss, ist noch unklar. Es wird mit mindestens 3 – 4 Wochen Pause gerechnet.

Der Routinier stand in dieser Saison bislang bei sämtlichen Pflichtspielen der Borussia in der Startelf.

  psc       9 Oktober, 2017 16:44
CLOSE