• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Kontakt mit Berater News

BVB schreckt bei Dusan Vlahovic nicht zurück

Borussia Dortmund schreckt vor den internationalen Schwergewichten, die sich um einen Transfer von Dusan Vlahovic bewerben, offenbar nicht zurück. Der BVB soll die Entourage des Shootingstars kontaktiert haben.

Dusan Vlahovic ist einer der Spieler, die in den vergangenen Wochen beinahe omnipräsent sind. Sein Instrumentenkasten bringt das mit, was ihn zu einem absoluten Superstar machen könnte. Borussia Dortmund war schon in der vergangenen Saison an den Überflieger des AC Florenz interessiert – und lässt offenbar nicht locker.

Wie der deutsche TV-Sender “Sport1” berichtet, interessiert sich der BVB weiterhin für Vlahovic. Die Schwarz-Gelben stehen dem Bericht zufolge in direktem Austausch mit dem Management des serbischen Stürmers. Die Aussichten auf einen tatsächlichen Transfer scheinen aber äusserst gering. Die geforderten 80 Millionen Euro Ablöse würden es für Dortmund zu einer “Mission Impossible” machen.

Nachdem bekanntgeworden war, dass Vlahovic seinen 2023 auslaufenden Vertrag in Florenz nicht verlängern wird, stapelten sich die Interessenten. Manchester City, der FC Arsenal, Tottenham Hotspur, Juventus Turin sowie der FC Bayern sollen den 21-jährigen Topangreifer auf dem Schirm haben.

  aoe       13 November, 2021 12:28
CLOSE