• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Harte Worte News

BVB-Stürmer Alcacer tritt gegen Barça nach

Am kommenden Dienstag empfängt der BVB in der Champions League den FC Barcelona. Für Paco Alcacer ist es ein Wiedersehen mit seinem alten Klub gegen den der Stürmer im Vorfeld der Partie nachtritt.

Bei Borussia Dortmund ist Paco Alcacer nach seinem Wechsel im Sommer 2018 richtig angekommen. Bei seinem Ex-Klub, dem FC Barcelona, war dies anders, dort konnte sich der Stürmer nie so recht durchsetzen.

Im Interview mit “Cadena Ser” erklärte Alcacer vor dem Wiedersehen mit seinem Ex-Klub, dass er Respekt vor vielen Leuten und Kollegen dort habe: “Viele Leute in Barcelona haben mich sehr gut behandelt, andere aber sehr schlecht.”

Insbesondere das Vertrauen in seine Stärken fehlten dem Angreifer während seiner Zeit bei den Katalanen: “Für mich war sehr wichtig zu sehen, wer mir vertraut und wer dies nicht getan hat.”

Auch sei bei Barça der Konkurrenzkampf immens gewesen: “Es ist sehr schwierig, sich gegen einen Spieler wie Luis Suarez durchzusetzen.” Für den BVB hat der 26-jährige Spanier derweil in bislang sechs Saisonspielen sieben Treffer erzielen können.

  adk       15 September, 2019 11:31
CLOSE