4-4-2
Medizincheck bei Real Sociedad News

BVB-Stürmer Isak zieht es nach Spanien

Der schwedische Angreifer Alexander Isak wird nach einem halben Jahr in den Niederlanden nach Spanien weiterziehen.

Der 19-Jährige wird gemäss “Mundo Deportivo” in Kürze den Medizincheck bei Real Sociedad San Sebastian absolvieren. Die Spanier sollen bereit sein, für den Stürmer von Borussia Dortmund 10 Mio. Euro auf den Tisch zu legen. Vor zweieinhalb Jahren wechselte Isak für knapp 9 Mio. Euro aus seiner Heimat zum BVB, konnte sich da aber nicht durchsetzen. Zuletzt war er an Willem II ausgeliehen, wo er starke Auftritte zeigte und in der Rückrunde 13 Treffer beisteuerte.

Nun könnte er Dortmund definitiv verlassen. Den Sprung zum Stammspieler traut man ihm beim Team von Trainer Lucien Favre offenbar nicht zu.

  psc       11 Juni, 2019 15:15
CLOSE