• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Weitere Untersuchungen folgen News

BVB verkündet erste Diagnose bei Erling Haaland

Nach der Verletzung von Erling Haaland am Wochenende beim 3:2-Sieg gegen Hoffenheim hat Borussia Dortmund eine erste Diagnose verkündet. Sie bringt allerdings nicht wirklich Aufschluss über die Schwere der Blessur.

Der Norweger leidet an muskulären Problemen im Oberschenkel. Wie gravierend diese sind, bleibt vorerst noch unklar. “Am Sonntag und Montag wurde Haaland eingehend untersucht. Dem ärztlichen Bulletin zufolge laboriert Haaland an muskulären Problemen, die allerdings einer Behandlung sowie weiterer Untersuchungen in den kommenden Tagen bedürfen”, schreibt der BVB am Montagnachmittag in einer Mitteilung.

Noch ist also offen, wann Haaland zurückkehrt bzw. wie lange er ausfällt. Positiv für ihn und seinen Klub ist, dass der nächste Ernstkampf erst am 5. Februar ansteht.

Laut “Bild” hat sich immerhin der Verdacht auf einen Muskelfaserriss bestätigt. Die Ausfallzeit sei aber noch unklar.

  psc       24 Januar, 2022 16:00
CLOSE