4-4-2
Bericht aus den USA News

Cristiano Ronaldo kann sich einen Wechsel zum BVB vorstellen

Die Zukunft von Cristiano Ronaldo sorgt weiterhin für viel Gesprächsstoff. Kürzlich wurde auch ein Wechsel in die Bundesliga zu Borussia Dortmund ins Spiel gebracht. Angeblich könnte sich der Portugiese einen solchen Transfer durchaus vorstellen.

Die Bundesliga ist die einzige der europäischen Spitzenligen, in denen Ronaldo bislang nicht aktiv war. Deshalb soll ein allfälliger Transfer zum BVB für den Torjäger laut einem Bericht von «CBS Sports» durchaus infrage kommen.

Allerdings stehen dahinter noch zahlreiche dicke Fragezeichen: Erstens hat Dortmund wohl kaum das notwendige Gehaltsbudget, um sich Ronaldo leisten zu können und wollen. Dieser müsste beim Salär grosse Abstriche machen. Und vor allem gilt weiterhin, dass ManUtd dem bis Juni 2023 gebundenen Angreifer bislang offiziell keine Transferfreigabe gegeben hat, auch wenn sein Berater Jorge Mendes fieberhaft daran arbeiten soll, wie schon vor Jahresfrist einen Last Minute-Wechsel zu bewerkstelligen.

  psc       18 August, 2022 16:06
CLOSE