4-4-2
Für 25 Mio. Euro zu haben News

Dortmund blickt weiter auf Rodriguez

Nach einer insgesamt enttäuschenden Saison fokussiert sich Linksverteidiger Ricardo Rodriguez nun voll und ganz auf die EM. In der Schweizer Nati ist der 23-Jährige gesetzt und hofft an seine starken Leistungen vom letzten Grossanlass (WM in Brasilien) anknüpfen zu können. Vom Verlauf der EM könnte auch die sportliche Zukunft Rodriguez› abhängen. Die Zeichen stehen eher auf Abschied aus Wolfsburg. Zwar verfügt Rodriguez noch über einen Vertrag bis 2019, dank einer Ausstiegsklausel kann er den Klub im Sommer aber für 25 Mio. Euro verlassen.

Laut «Blick» zählt Borussia Dortmund weiterhin zu den Interessenten für den Abwehrspieler. In der Vergangenheit wurden auch Real Madrid und Manchester United als Anwärter genannt. Ob sie ebenfalls weiterhin auf Rodriguez blicken, ist unklar.

  psc       24 Mai, 2016 10:45
CLOSE