• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
2:1-Sieg News

Favre landet mit BVB Befreiungsschlag gegen Hertha

Ein gelungener Arbeitstag für Borussia Dortmund und den in der Kritik stehenden Lucien Favre. Der BVB gewinnt mit 2:1 bei Hertha Berlin.

Lucien Favre kann jubeln, für Jürgen Klinsmann hingegen gibt es zum Auftakt als Coach von Hertha BSC eine 1:2-Heimpleite.

Bereits früh in der Partie brachte Jadon Sancho die Gäste aus Dortmund in Führung (15.), ehe Thorgan Hazard unmittelbar im Anschluss erhöhen konnte (17.).

Noch vor der Halbzeit gelang Hertha durch Vadimir Darida der Anschlusstreffer (34.). BVB-Verteidiger sah in der 45. Minute Rot, dennoch schafften es die Schwarzgelben, den Sieg in der zweiten Hälfte über die Zeit zu retten. Favre kann damit erst einmal durchatmen.

  adk       30 November, 2019 17:30
CLOSE