• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
BVB-Leihgabe für zwei Jahre News

Hakimi zurück zu Real? Jetzt spricht Zidane

Im Sommer 2018 hat Borussia Dortmund Achraf Hakimi für zwei Jahre von Real Madrid ausgeliehen. Der Verteidiger würde gerne so schnell wie möglich wieder zurück zu Real Madrid. Doch Real-Coach Zinédine Zidane hat derweil andere Pläne.

Bis zum Ende der Saison 2019/20 ist Achraf Hakimi noch an den BVB verliehen. Die Dortmunder besitzen keine Kaufoption beim Marokkaner und werden diesen deshalb wieder an Real Madrid abgeben müssen.

Vor einigen Wochen äusserte der 20-Jährige im Interview mit “Movistar TV”, dass “es ein Traum wäre, so schnell wie möglich nach Madrid zurückzukehren. Ich würde lügen, wenn ich Nein sagen würde. Mal sehen was passiert.”

Doch mit einer frühzeitigen Rückkehr, kann Hakimi nich rechnen. Zur Leihgabe der Königlichen lieferte Reals Cheftrainer Zidane nämlich nun ein Update auf der Homepage der Madrilenen: “Achraf wird noch ein Jahr in Dortmund verbringen. Er ist ein guter Spieler und das wissen wir auch. Es ist gut für ihn, dass er dort noch ein Jahr Spielpraxis sammelt.”

In der vergangenen Spielzeit wusste der talentierte Rechtsverteidiger in wettbewerbsübergreifend 28 Pflichtspielen zu überzeugen und erzielte dabei sogar drei Tore und bereitete sieben vor.

  adk       21 Juli, 2019 15:44
CLOSE