4-4-2
Gespräche folgen News

Jude Bellingham leitet erste Schritte für den Abgang beim BVB ein

Der englische Jungstar Jude Bellingham bestreitet wohl seine letzte Saison bei Borussia Dortmund. Der Mittelfeldprofi unternimmt in Kürze erste Schritte für die Vorbereitung seines Abgangs.

Vertraglich ist der 19-Jährige bis 2025 an den BVB gebunden. Diesen Kontrakt wird er aber kaum erfüllen. Im Gegenteil: Gemeinhin wird im kommenden Sommer ein Transfer des Nationalspielers erwartet. Offenbar sogar von Seiten der Klubleitung des Bundesligisten. Laut einem Bericht der «Sport Bild» will sich Bellingham nach der WM mit den Klubbossen austauschen. In einem Gespräch wird er ihnen demnach seine Abschiedsgedanken mitteilen.

Für den BVB ist ein Weggang des Mittelfeldprofis sportlich schmerzhaft, finanziell aber äusserst lukrativ. Es winken mindestens 100 Mio. Euro Ablöse. Im Rennen befinden sich neben Real Madrid vor allem englischen Topklubs wie Manchester City und Chelsea.

  psc       16 November, 2022 13:41
CLOSE