• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Trotz möglichem Transferplus News

Juve lehnt BVB- und Leicester-Angebot für Demiral ab

Merih Demiral könnte Juventus Turin nach nur einem halben Jahr wieder verlassen. Angebote von Borussia Dortmund und Leicester City sollen die Bianconeri aber abgelehnt haben.

Im vergangenen Sommer erst ist Merih Demiral für 18 Mio. Euro vom US Sassuolo zu Juventus Turin gewechselt. Beim italienischen Rekordmeister jedoch kommt der türkische Nationalspieler seither lediglich auf fünf Pflichtspieleinsätze, weshalb der Innenverteidiger bereits wieder mit einem Abgang in Verbindung gebracht wird.

Laut “Sky Italia” haben mit Borussia Dortmund und Leicester City bereits zwei Klubs konkrete Angebote für den 21-Jährigen vorgelegt. Während der BVB gewollt war, 40 Mio. Euro für Demiral auf den Tisch zu legen, boten die Foxes immerhin noch 30 Mio. Euro. So oder hätten die Bianconeri dabei ein Transferplus verzeichnet, schlagen die Offerten aber aus.

Wie die Alte Dame nun erst einmal für die Rückrunde mit dem Türken plant, ist ungewiss. Der Vertrag des Defensivspielers läuft in Turin bis 2024.

  adk       4 Januar, 2020 10:53
CLOSE