• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
BVB-Kapitän mit Verletzung News

Kehl gibt Entwarnung bei Reus: «Untersuchungen haben keinen Bruch gezeigt»

Borussia Dortmund kann aufatmen, denn die Befürchtungen bei Marco Reus bestätigen sich nur teilweise. Dem BVB-Kapitän droht keine allzu lange Ausfallzeit.

Bereits nach 27 Minuten war Marco Reus am Samstag beim 1:0 Borussia Dortmunds gegen den FC Schalke 04 bei einem Zweikampf mit dem rechten Fuss umgeknickt und schlug unter Schmerzen mit der Hand auf den Rasen. Infolge minutenlanger Behandlung wurde der Offensivspieler vom Feld getragen.

Am Sonntagvormittag gab BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl beim «Sport1-Doppelpass» Entwarnung: «Die Untersuchungen haben keinen Bruch gezeigt. Es ist eine Aussenbandverletzung im Sprunggelenk.» Eine Teilnahme an der WM sei nicht in Gefahr. Reus wird den Dortmundern vermutlich drei Wochen nicht zur Verfügung stehen.

  adk       18 September, 2022 11:14
CLOSE