• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Das Jahr ist gelaufen News

Knieoperation: Manuel Akanji fällt vorerst aus

Borussia Dortmund muss mindestens für den Rest dieses Jahres auf Abwehrspieler Manuel Akanji verzichten.

Wie der Bundesligist mitteilt, hat sich der 26-jährige Innenverteidiger einem “kleinen Eingriff am Knie” unterziehen müssen. Akanji sollte im Hinblick auf die Rückrunde aber wieder fit sein. Die letzten Partien des Jahres verpasst er hingegen. In der Bundesliga stehen für den BVB bis zur Winterpause noch die Spiele gegen Bochum, Fürth und Hertha BSC aus. Nun ist wohl auch klar, weshalb Akanji fast die gesamte letzte Trainingswoche verpasst hat. Im Topspiel gegen den FC Bayern wurde er dann aber noch eingesetzt, im Anschluss folgte wohl der Eingriff.

Für den Schweizer Nati-Verteidiger kam im sportlich bedeutungslosen Champions League-Spiel gegen Besiktas Dan-Axel Zagadou an der Seite von Mats Hummels zum Einsatz. Der Franzose könnte nun häufiger zum Zug kommen. Die andere Akanji-Alternative im Kader heisst Marin Pongracic.

  psc       7 Dezember, 2021 21:16
CLOSE