• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Vertrag läuft bis 2023 News

Manuel Akanji hat beim BVB heimlich verlängert

Manuel Akanji ist bei Borussia Dortmund ein Jahr länger gebunden als bisher angenommen.

Bis anhin ging man von einem bis 2022 gültigen Kontrakt aus. Wie die “Bild” berichtet, hat der Schweizer Nationalspieler seinen Kontrakt beim BVB aber bereits 2019 um ein zusätzliches Jahr bis 2023 verlängert. Seither kassiert er jährlich 4,5 Mio. Euro. Der Clou: Dortmund hat die Vertragsverlängerung nie öffentlich kommuniziert. In dieser Saison hat sich Akanji wieder einen Stammplatz erkämpft. Zwischenzeitlich wurde er in deutschen Medien sogar als Verkaufskandidat ins Spiel gebracht. Ernsthaft erwogen wurde dies aber wohl nie – und dürfte es auch in diesem Sommer nicht werden.

Bei einem noch zwei Jahr gültigen Vertrag ist keine der Parteien zum Handeln gezwungen. Der 25-Jährige dürfte auch nächste Saison für die Borussia auflaufen, wenn nicht ein exorbitantes Angebot für ihn eintrifft, das er annehmen will. Die “Bild” nennt die Summe von 25 Mio. Euro Ablöse als Schmerzgrenze der Dortmunder Verantwortlichen.

  psc       8 April, 2021 15:08
CLOSE